Taxi für Sylvester reservieren


Für Sylvester / Neujahr ein Taxi zu bekommen, ist besonders ausserhalb von Großstädten sehr schwer, wenn nicht sogar unmöglich. Vorreservierungen für Taxifahrten werden, wenn überhaupt, nur lange im Vorraus angenommen. Es gibt nur wenige Tage im Jahr, wo die Nachfrage so viel größer ist als das tatsächliche Angebot. Zudem tun sich viele Taxifahrer den Stress gar nicht erst an, obwohl sie an diesen Tagen - Weihnachten, Sylvester und die Neujahrsnacht - ein vielfaches an Fahrten absolvieren könnten. Als Fahrgast könnte man nun eine der vielen TAXI-Apps ausprobieren und hoffen, dass es klappt. Das Problem ist oft, dass bei vollautomatisierten TaxiApp-Vermittlungen kein direkter Kontakt mit dem Taxifahrer stattfindet. Selbst wenn ein Auftrag bestätigt wird, sammeln freie Taxen dann Fahrgäste unterwegs auf und ignorieren die Taxi-Bestellung per App. Der Fahrgast wartet nun umsonst auf das reservierte Taxi.
Eine Lösung könnte der neu entwickelte TaxiService hallo.TAXI bringen. Es handelt sich hierbei um eine benutzerdefinierte Google-Map, auf der freie Taxis in Echtzeit auf dem Stadtplan angezeigt werden. Der Kunde, sprich Fahrgast benötigt keine App, muss aber wie früher telefonisch zum Taxifahrer Kontakt aufnehmen und die Taxe persönlich bestellen. Wie geht das?
Auf der hallo.TAXI-Map sieht der Fahrgast, welches freie Taxi sich in seiner Nähe befindet und kann direkt per Klick auf die Telefonnummer mit seinem Handy, Smartphone bzw. iPhone den Taxifahrer anrufen. Er erteilt den Auftrag direkt telefonisch und sieht auf der Map, wo sein Taxi ist. Alles ohne App, direkt auf der Karte/Stadtplan.
Der Taxifahrer nimmt den Auftrag im besten Fall an und fährt direkt zum Kunden.

PS.: wenn es dieses Jahr zum Jahreswechsel noch nicht so richtig klappt, weil Sie auf hallo.TAXI kein freies Taxi finden: Der Service ist noch ganz neu, nächstes Sylvester klappt es bestimmt. ;-)  

Infos für den Taxifahrer:
Damit der Standort des Taxis auf der hallo.TAXI-Map angezeigt werden kann, muss der Taxifahrer per GPS Signal seine Position per Handy übermitteln. Dafür benötigt der Taxifahrer die hallo.TAXI Driver App, die er kostenlos im Google Play Store downloaden kann. Mit dieser App entscheidet der Taxifahrer, wann und wo er auf der hallo.TAXI-Map sichtbar ist und wann nicht. Ein einfaches aber effektives System, welches für beide Parteien - Taxifahrer und Fahrgast - kostenlos ist (auser zusätzlihe Premium Leistungen, die in der Preisliste aufgeführt sind).

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.phonegap.hallotaxi


        

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rote-Teppich-Events und Messetermine in Hamburg

Weihnachtsmarktbuden mieten

Hamburgportal RSS Feed